Beratungs-Stellen

Meldung

Max Weinkamm und Rita Klügel

Zwei bekannte Köpfe denken, arbeiten und handeln

Zwei bekannte Köpfe denken, arbeiten und handeln für DONUM VITAE Bayern

Das Coronavirus hat auch bei DONUM VITAE in Bayern im letzten Jahr für gravierende Veränderungen gesorgt.
Die geplante Mitgliederversammlung mit Neuwahl im November konnte nicht stattfinden.
Personelle Veränderungen im Vorstand und in der Landesgeschäftsstelle haben dazu geführt, dass ab Mitte November Max Weinkamm die Geschäftsführung übernommen hat.
Gemeinsam übernehmen Rita Klügel und Max Weinkamm Vorstandsaufgaben.
Max Weinkamm ist Gründungsmitglied von DONUM VITAE in Bayern und war von 1999 bis 2014 Vorstandsmitglied und bis 2013 ehrenamtlicher Geschäftsführer. Er hat die finanzielle Grundlage für DONUM VITAE mit aufgebaut und weiterentwickelt. Er steht für selbständige und unkomplizierte Lösungsmöglichkeiten auch bei unübersichtlichen Problemsituationen.
Beruflich war er zuletzt Sozialreferent in Augsburg von 2008 bis 2014.
Rita Klügel übernahm 2001 die Leitung der Beratungsstelle Augsburg und war dort bis zu ihrem Rentenbeginn 2020 tätig. Während ihrer aktiven Zeit hat sie bayernweite Projekte (z.B. Unter anderen Umständen schwanger, gefördert von der Aktion Mensch und vom Bayer. Sozialministerium) geleitet und einige Aufgaben für den Bundesverband (z.B. Expertin bei der Anhörung des Bundestages zum Thema „Konfliktsituationen während der Schwangerschaft“) übernommen; aktuell wurde sie im März 2021 in den Beirat des bundesweiten Forschungsprojektes ELSA (Erfahrungen und Lebenslagen ungewollt Schwangerer – Angebote der Beratung und Versorgung) berufen.

 

 

Cookie Einstellungen

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Anbieter:

Donum Vitae

Datenschutz

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.

Anbieter:

Google

Datenschutz